Darauf sollten Sie achten:

Weil es wichtig ist, was man von Ihnen denkt.


Wer kennt sie nicht, die Show "Undercover Boss" der Mediengruppe RTL. Ein ranghoher Mitarbeitender eines Unternehmens, meist ein Mitglied des Vorstandes, verkleidet sich mehr oder weniger aufwendig und arbeitet anschließend als Praktikant für einen Tag im Unternehmen, um einen ungefilterten Einblick ins Unternehmen und den Arbeitsalltag zu bekommen. Anschließend werden Maßnahmen zur Optimierung im Unternehmen angeschoben.


Und genau das können Sie über mich für Ihre Recruiting-Prozesse realisieren. Erhalten Sie einen ungefilterten Einblick in Ihren Bewerbungsprozess, wie Sie von potentiellen Bewerbenden wahrgenommen werden und was Sie besser machen können.

Ich bin ihr "Undercover Candidate"

Potentielle Kunden und Mitarbeiter informieren sich auf den verschiedensten Wegen, um ein Bild von Ihnen zu bekommen. Seien Sie dort präsent und treten Sie professionell eventuellen Kritikern entgegen. 

Sehen Sie in jeder Kritik eine Chance und nutzen Sie diese, denn durch eine professionelle sachliche Reaktion machen Sie gleichzeitig Werbung für Ihr Unternehmen. 


Lassen Sie berechtigte negative Kritik auf gar keinen Fall durch das Portal löschen sondern kommentieren Sie hier besonders zeitnah, professionell und sachlich. Denn Sie wissen nicht, wer diese Kritiken bereits gelesen hat und durch Ihre Löschung nun seine Schlüsse zieht hinsichlich des Umgangs mit Mitarbeitern oder Kunden.

Darüber hinaus kann eine Löschung - bei Nachweis einer berechtigten Meinungsäußerung - wiederhergestellt werden. 


Auf welchen Seiten sollten Sie aktiv sein?

Je nach Ihrer Kundenzielgruppe sollten Sie z.B. auf Trusted Shops, "Wer liefert Was" oder "Proven Expert" vertreten sein. Darüber hinaus sind Firmenprofile bei Google for Business, Kununu und Glassdoor wichtig, um potentiellen Bewertern eine Plattform zu bieten und professionell zu reagieren. Und meist kostet ein Account auf diesen Plattformen keinen Cent.


Ihr Mehrwert mit Ads and Benefits


Ich prüfe Ihren aktuellen Online-Auftritt auf mögliche Schwachstellen und beantworte Ihnen folgende Fragen:


- Wo sind Sie aktuell, auch durch kunden- oder mitarbeiterseitigen Bewertungen, vertreten?

- Wie ist Ihr aktuelles Arbeitgeberimage wenn man nach Ihnen sucht?

- Wie stellt sich Ihr aktueller Bewerbungsprozess für potentielle Bewerbende dar?

- Was können Sie im Bewerbungsprozess oder in Ihrer Außendarstellung verbessern? 


Decken Sie so Ihre Schwachstellen auf und erleichtern Sie sich Ihre zukünftigen Anstrengungen im Recruiting.

Und das alles zu einem für Sie kalkulierbaren günstigen Festpreis.